Laufgruppe für Frauen

Wir haben eine Laufgruppe für Frauen in Gellersen gegründet, eine Lauftrainerin ist jeden Mittwoch um 15:00 Uhr dabei. Es können grundsätzlich alle Frauen oder Mädchen ab. ca 12 Jahren teilnehmen. Ehrenamtlich und insbesondere auch Flüchtlingsfrauen.

Auch am Freitag um 14:00 Uhr treffen wir uns. Es wird ganz niedrigschwellig angefangen, sodass wirklich jede mitmachen kann.

Wir treffen uns an der Lüneburger Landstr. 1

Bitte gebt diese Information weiter 😉

Ankommen APP

“Verstehen, wie Deutschland funktioniert, ist Grundlage für ein gutes Miteinander. Jeder Mensch hat die gleichen Pflichten und muss sich an das deutsche Gesetz halten. Aber: Jeder hat auch die gleichen Rechte. Sie lernen in der App die Regeln dieses Landes kennen und erfahren worauf Sie achten müssen. Lassen Sie sich darauf ein! Und fangen Sie gleich an…” (Zitat  von der Homepage)

Die App beantwortet Fragen zum Leben in Deutschland, zu Ausbildung und Arbeit und will das Deutschlernen erleichtern.

Zur App gehts hier: https://ankommenapp.de/

Verbraucherschutz für Flüchtlinge

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen hält mehrsprachiges Infomaterial für Flüchtlinge bereit.

Hier die Links zu den Themen:

Haftpflichtversicherung:

https://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/haftpflichtversicherung-fuer-fluechtlinge

Reklamation und Widerruf:

https://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/checklisten-mehrere-sprachen

Handy und Co.:

https://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/telefonie-fuer-fluechtlinge

Rund um Energie (nur arabisch):

Strom:

https://www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/downloads/Flyer_Arabisch_Strom_sparen.pdf

Heizung:

https://www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/downloads/Flyer_Arabisch_Energie_sparen.pdf

Aktuelles / Änderungen

Die EDV Schulung für Ehrenamtliche zur Pflege unserer Homepage wird verlegt. Wir treffen uns nunmehr im Birkeweg 31, Reppenstedt.

Fragen dazu bitte unter:

schroeder@albatos-lueneburg.de

Der Deutschkurs für Frauen trifft sich  ab dem 20.02.17  in der Lüneburger Landstraße 1, Reppenstedt und nicht mehr im Birkenweg 31, Reppenstedt.

Bitte schauen Sie für weitere Änderungen regelmäßig auf diese Webseite.

Hausaufgabenhilfe in der Lüneburger Landstraße 1, Reppenstedt

Ehrenamtliche Helfer bieten ab dem 23.01.17 in der Lüneburger Landstraße 1,  in Reppenstedt eine Hausaufgabenhilfe an.

Immer montags in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr können die Schüler und Schülerinnen der Samtgemeinde Gellersen sich bei der Erledigung Ihrer Schulaufgaben oder bei der Vorbereitung auf Klassenarbeiten helfen lassen.  Das Angebot ist kostenfrei und steht deutschen und auch ausländischen Kindern zur Verfügung.

Unserer Dank geht an die ehrenamtlichen Helfer, die dieses Angebot möglich machen.

Fakt und Vorurteil

Derzeit sind etwas mehr als 170 Flüchtlinge in der Samtgemeinde Gellersen untergebracht. Eine große Herausforderung ist die Integration. Viele Menschen aus unserer Mitte bringen sich dabei ehrenamtlich ein und leisten Großartiges. Bedauerlich ist, welche Fehlinformationen und „Parolen“ hinsichtlich der Aufnahme der Flüchtlinge doch immer noch bzw. immer weiter kursieren.

Einige dieser Fehlinformationen oder oft gebrauchten Aussagen im Überblick und eine Stellungnahme dazu.

Fakt und Vorurteil weiterlesen

Keine Sprechstunde der Flüchtlingssozialarbeit in Heiligenthal

Leider wird es in 2017 keine regelmäßige Sprechstunde der Flüchtlingssozialarbeit in Heiligenthal mehr geben.  Es gibt weitere Sammelunterkünfte in Westergellersen und Reppenstedt, die unsere Aufmerksamkeit bedürfen.

Um die zeitiche Ressource hierzu sicherzustellen, können wir die Sprechstunde in Heiligenthal nicht mehr anbieten.

Bitte wenden Sie sich mit Fragen und Anregungen an das Sozialraumbüro in Reppenstedt.

Frau Gerdesmann hat dort eine Sprechstunde immer montags in der Zeit v. 14-15 Uhr.

Herr Schröder ist am Montag in der Zeit v. 15-16 Uhr zu erreichen. Nach Absprache können wir uns selbstverständlich auch in Heiligenthal treffen.

Hilfestellung bei der Wohnungssuche wird wieder angeboten

Da es in der Lüneburger Landstraße weiterhin leider noch keinen Internetanschluss und kein Telefon gibt, wird die Hilfestellung bei der Wohnungssuche vorerst im Sozialraumbüro des Albatros e.V. verortet.

Am 09. 01. und und am 16.01. können Ratsuchende unser Büro in der Zeit von 15- 16 Uhr aufsuchen, um sich auf dem Wohnungsmarkt zu orientieren.

Ab dem 23.01. wird dieses Angebot voraussichtlich wieder ehrenamtlich besetzt. Die Uhrzeit könnte sich ändern. Bitte beachten Sie die Veröffentlcihnung auf dieser Seite.

Hilfestellung bei der Wohnungssuche wird wieder angeboten weiterlesen

Weihnachtsgruß

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Friedrich Wilhelm Freiherr von Humboldt

Liebe Ehrenamtliche, liebe Helfer/innen!

Herzlichen Dank für Ihren und Euren engagierten und unermüdlichen Einsatz für Menschen, die unsere Hilfe brauchen. Die entstandenen Beziehungen schaffen Verbindlichkeit und sind wertvoll.

Wir wünschen Ihnen und Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, friedliches neues Jahr

 

Sebastian Schröder            Sabine Dehning             Iris Gerdesmann

Albatros e. V.